Tomaten-Vielfalt

Liebe FreundInnen der Tomaten und des guten Geschmacks!

Die Tomaten-Hochsaison nehmen wir als Anlass, euch einmal unsere köstliche Sortenvielfalt näher zu bringen. Und vielleicht macht ja der eine oder die andere eine Tomatenverkostung, um uns seine Favoriten dann mitzuteilen?

Voriges Jahr haben uns übrigens wirklich einige ihre Lieblinge verraten mit dem Ergebnis, dass Geschmäcker verschieden sind…

Und noch eins soll zur Verkostung gesagt werden: Manche Tomatensorten sind spezielle Salat- oder Jausentomaten (also sehr gut zum Rohessen, aber zum Kochen zu wässrig oder zu klein), andere spezielle Saucentomaten mit viel Fruchtfleisch, andere wiederum ideal zum Trocknen (aber zum Rohessen weniger gut, da sehr trocken), und ein paar sind auch Allrounder.

OLYMPUS DIGITAL CAMERADie Sorten sind der Größe nach aufgelistet:

Dattelwein“: Cocktailtomate, gelbe, kleine, saftige birnenförmige Früchte. Wenig Säure. Dekorativ. Rispen tragen bis zu 50 Früchte. Samen von Reinsaat.

Rote Traube“: Cocktailtomate, rote, oval-längliche Früchte, süß, eher fest. Robuste Selektion von Gärtnerhof Ochsenherz.

Zuckertraube“: Cocktailtomate, rote, süße, saftige Früchte. Samen von Arche-Noah-Erhalterin Regina Jungmaier.

Ruthje“: leuchtend rot, ca. 4 cm Durchmesser (wie große Cocktailtomate), Spitzerl gegenüber von Stängelansatz, leicht behaart, feste Frucht, tw. grüner Kragen. Wenn vollreif, sehr aromatisch. Allrounder. Züchtung dieser Sorte auf geringen Nährstoffbedarf, robust. Samen von Reinsaat.

Auriga“: mittelgroße, orange, sehr saftige Früchte. Zum Rohessen. Robust. Samen von Reinsaat.

San Marzano“: längliche, rote, kantige Früchte mit Spitzerl. Klassische italienische Saucentomate (Pelati), wenig Saft > auch gut zum Trocknen. Samen von Reinsaat.

Green Zebra“: grün-gelb gestreifte, mittelgroße Tomate, sehr saftig, zum Rohessen. Diese fast schon berühmte Sorte wurde von Tom Wagner (USA) in den 50er Jahren gezüchtet. Samen von Reinsaat.

Schwarze Birne“: birnenförmige, mittelgroße, dunkelrot-braun-grüne Frucht. Neigt zu Grünkragen. Allrounder. Leicht zu schälen. Kartoffelblättrige Blätter. Samen von Arche-Noah-Erhalterin Regina Jungmaier.

Ochsenherz“: große, rosarote, herzförmige, dünnschalige Tomaten. Neigt zu Grünkragen. Typische Fleischtomate (Einkochen, Saucen): also wenig Samen, viel zartes Fruchtfleisch, aber auch roh sehr gut. Samen von Reinsaat.

Russe bio“: sehr große, dunkelrote, flach-runde Fleischtomate. Allrounder, sehr gut zum Kochen. Samen von Tauschmarkt/Cocopelli.

German Gold“: riesige, gelb-orange-rote, flachrunde Früchte. Sehr dekorativ. Für Frischverzehr und zum Kochen. Samen von Reinsaat.

Zuerst haben wir versucht bei den Sortenbeschreibungen auch den Geschmack wiederzugeben. Als dann aber bei jeder Sorte „aromatisch“, „sehr gut“, „ausgezeichneter Geschmack“, etc. stand, löschten wir es wieder weg, da es ja an euch liegt, eure Lieblinge zu finden. Unser wichtigstes Kriterium bei der Sortenwahl ist auf jeden Fall der Geschmack…

Vielfältige Grüße,

Jonathan und Magdalena

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.