Bunt, bunt, bunt…

…ist all unser Gemüse!
Farbe auf dem Teller ist nicht nur schmackhaft, schön und gut für’s Gemüt, sondern bekanntlich auch gesund und bringt auch vielfältige Vitamine, Mineralstoffe uns sekundäre Pflanzeninhaltsstoffe.
Deshalb haben wir heuer zum bodenständigen Basisgemüse und der “normalen” Vielfalt, noch ein paar extra-bunte Raritäten angebaut, wie z.B.:

  • bunte Kürbis-Palette, von „Blauer Banane“, „Südafrikanischem Squash“ bis zu „Atlantic Giant“ und rot-weiß-gestreiftem „Turban-Kürbis“
  • bunter Zuckermais “Rainbow Inka”
  • bunte Tomaten, von grün-gelb-gestreift, über orange, dunkelgrün bis sattrot
  • bunter Mangold “Five Colours”
  • bunter Popcornmais, Haussorte
  • bunte Erdäpfel, von violett, rosa, rötlich bis blass-gelb
  • bunte Salatmischung in allen möglichen grünen, weißen, lila und roten Schattierungen und verschiedensten Blattformen.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Und auch verschiedenste, bunte Blumen von blauem Lein, zu lilablütigem Thymian, oranger Ringelblume, gelber Tagetes und blauer Lupine werden Feld, Garten und Gewächshaus zieren.
Auf dass die Vielfalt gut gedeihe!

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.