Es grünt so grün…

… die heutige Ernte!

DSCN0469[1]

Kleines Kisterl, 2.Ernte der Saison, mit Häuptelsalat, Blattspinat, Radieschen, Frühlingszwiebel, Wurzelgemüse-Mix inkl. Zwiebel und Knoblauch, Mangold und Mixed Greens (Schnittsalate wie Portulak, Rucola, Asia-Salat, Großblättrige Kresse,…)

Dazu ein Rezepttipp „Strudel der Woche“:
> Strudelteig eurer Wahl kaufen oder selbermachen. Einfaches Rezept zum Selbermachen: z.B. Kochbuch S.28 „Strudel aus Joghurt-Teig“.
> Rund 500 g Erdäpfel kochen.
> Für die Fülle 1-2 Handvoll kleingewürfeltes Wurzelgemüse in etwas Fett (Butter oder Olivenöl z.B.) anbraten. Dann Frühlingszwiebel kleinschneiden und mitdünsten. Danach die grob geschnittenen Radieschenblätter, evtl. auch anderes Blattgemüse (Asias, Portulak, Melde, Spinat/Mangold,…) mit einem Schluck Wasser dazugeben. Salzen, pfeffern, Knoblauch dazupressen und Blattgemüse zusammenfallen lassen.
> Erdäpfel schälen, in Scheiberl schneiden und mit ½ – 1 Becher Creme fraiche zur Gemüsemischung geben. Noch einmal würzig abschmecken mit Salz, Pfeffer und evtl. Muskat. Strudelteig damit füllen und bei 180 Grad rund ½ Stunde backen.
> Eine Schüssel Salat und etwas Joghurt-Sauerrahm-Sauce passen dazu vorzüglich.

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.