Erdbeeren und der „Degerl“-Kreislauf

Die Erdbeersaison beginnt. Wer weiß, was das mit der gemüsefreude zu tun hat?

Ja genau, dass sich unser Vorrat an den schönen Kartontassen, in denen man Erdbeeren oft kauft, wieder vergrößert! In denen bekommen unsere ErnteteilerInnen (KundInnen) dann zum Beispiel die Tomaten im Sommer…

Aus ökologischen Gründen kaufen wir nämlich kein neues Verpackungsmaterial (bis auf eine läppische ½ Rolle Frischhaltefolie pro Saison). Wir sind wirklich stolz auf unsere ErnteteilerInnen, dass das so gut funktioniert und wir mit unseren Lebensmitteln keinen neuen Müll in die Welt setzen – das muss wirklich mal betont werden!

Alle diese „Degerl“ (Tassen) werden bei der gemüsefreude immer und immer wieder verwendet.

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.